Schweiz

Nachdem ich schon am anderen Ende der Welt war, Asien, Afrika und Amerika bereist habe, wurde es auch Zeit die unmittelbaren Nachbarländer mal genauer unter die Lupe zu nehmen. Im Mai 2017 habe ich schließlich ein verlängertes Wochenende am Vierwaldstättersee in der Schweiz verbracht. Hier gibt es ein hübsches, kleines Städtchen: Luzern. Die Bausubstanz ist sehr alt und eng, man kann gut von einem Ort zum nächsten laufen.
Außerdem bietet es sich an auch einen Ausflug auf einen der vielen umliegenden Berge zu unternehmen. Meine Recherchen haben ergeben, dass die Aussicht vom Fronalpstock am schönsten ist. Auf den Gipfel kommt man gut mit Bus, Bahn und Lift. Selbst ohne Kondition und mit schwerer Kameraausrüstung ist es möglich den höchsten Punkt zu erreichen. Oben wird man von grandiosen Aussichten überwältigt und ich frage mich, wieso ich nicht schon früher in die Schweiz gereist bin… vielleicht weil es so teuer ist…

Kontakt